IJSO Deutschland vom

Erfolg bei der 15. IJSO in Botsuana

Nach zehn erlebnisreichen Tagen und drei anspruchsvollen Klausuren standen die Preisträgerinnen und Preisträger der 15. Internationalen JuniorScienceOlympiade in Gaborone fest. Für das Deutsche Nationalteam gab es dreimal Bronze und einmal Silber:

Anton Haas Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus, Brandenburg Bronze (E)
Floria Thömel Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, Sachsen Bronze (E)
Franka Katharina Jekel Maria-Theresia-Gymnasium München, Bayern
Frieder Petzold Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, Sachsen
Marinus Lehmann Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium Potsdam, Brandenburg Silber (E)
Nico Enghardt Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, Sachsen Bronze (E)

Das stolze Nationalteam

Von links nach rechts: Marinus, Anton, Franka Katharina, Floria, Nico, Frieder.