Die IJSO 2020 in Frankfurt

Für 11 Tage kommen bis zu 50 Delegationen mit 300 Jugendlichen aus aller Welt zusammen.

Mit einer Auftaktfeier werden alle gemeinsam begrüßt, schon am nächsten Tag startet ein volles Programm: die Jugendlichen sammeln auf Ausflügen erste Eindrücke und lernen sich kennen, die Betreuenden finalisieren die Klausuren. Im Wechsel werden den Betreuungsteams dann Exkursionen geboten, während die Wettbewerbsteams geistige Höchstleistungen erbringen. Dann heißt es „Let the brains begin!“

Auf der festlichen Abschlusszeremonie werden alle noch einmal zusammenkommen, um den Höhepunkt der feierlichen Verleihung olympischer Medaillen zu erleben. Mit einem bunten Rahmenprogramm wird sich Deutschland als Gastgeber verabschieden.